Fleisch Fränkische Tapas

Fränkischer Sauerbraten mit Lebkuchensoße

Fränkische Tapas - Fränkischer Sauerbraten mit Soßenlebkuchen

Lieber Nikolai,
ich wünsche Dir zu Deinem 26. Geburtstag alles Gute, auch wenn ich nicht weiß, ob Dich die Glückwünsche erreichen. Jetzt ist es schon Dein zweiter Geburtstag, an dem Du nicht mehr bei uns bist. Daher weiß ich noch nicht so recht, wie ich einen Geburtstag ohne das Geburtstagskind feiern soll, schließlich fehlt mir die Übung darin.
Auch wenn Du schon fast anderthalb Jahre nicht mehr unter uns weilst, denke ich ständig an Dich. Was würdest Du wohl machen, so mit 26 Jahren? Du könntest mit Deinem Studium fertig sein, Du könntest – wie Dein Cousin – durch die Welt reisen. Aber letztendlich führt diese Frage nirgendwohin, Du hast schließlich Deine Wahl getroffen.
Trotzdem würde es mich interessieren, wie es Dir geht, wo Du jetzt bist.
Ich hätte heute gerne für Dich eine Messe lesen lassen, doch Dein Onkel meinte, Dein Geburtstag sei nun ein anderer. Weil der Himmel eine Zeit braucht, um die Heiligen bei sich aufzunehmen, liegt ihr Gedenktag jeweils einen Tag nach dem Todestag. Dein Geburtstag im Himmel wäre dann der 28. Mai.
Aber irgendwie kann ich mich mit dem Datum noch nicht anfreunden. Für mich bleibt der 25. Oktober Dein Geburtstag, Dein Tag, auf den Du Dich immer gefreut hast und den wir miteinander gefeiert haben. Ich habe viele schöne Erinnerungen an diesen Tag, auch daran, wie ich direkt nach Deiner Geburt von Fockenfeld zurück nach Bamberg gefahren bin, in die Abenddämmerung hinein, der Weg gesäumt von bunt belaubten Bäumen.
Jetzt liegt ein Schatten über diesem Tag, auch wenn Du bestimmt nicht möchtest, dass ich traurig bin. Du bist zu meinem Begleiter geworden, folgst mir wie ein zweites Ich. Ich rede viel mit Dir, auch wenn ich keine direkte Antwort von Dir erhalte. Du schickst statt dessen Zeichen, Ereignisse, ich nehme sie als Botschaften und Aufträge gleichermaßen wahr. Für mich sind es Geschenke, ich freue mich darüber. Da sie die Hoffnung auf ein Wiedersehen nicht versiegen lassen, trösten sie mich.
Wann das allerdings sein wird, das liegt allein in Gottes Hand.
Deswegen feiere ich Deinen Geburtstag zwar heute ohne Dich, und trotzdem mit Dir. Ich trage Dich in meinen Gedanken und erinnere mich an die vielen schönen Erlebnisse und vor allem an den Spaß, den wir beide miteinander hatten.
Für Dich mache ich Sauerbraten: Den hast Du über alles geliebt.

Ich bin für die Zeit mit Dir sehr dankbar. Danke, lieber Nikolai, das es Dich gab.

Dein Papa

 Fränkischer Sauerbraten mit Lebkuchensoße

Fränkischer Sauerbraten mit Lebkuchensoße
Fränkische Tapas – Fränkischer Sauerbraten mit Lebkuchensoße 

Zutaten:
Für den Sud:

Rindfleisch - Rindernuss für fränkischen Sauerbraten
Rindernuss

1 Kg Rindfleisch aus der Oberschale (hier Nuss)

Gemüse für den Sud zum Einlegen von fränkischen Sauerbraten
Gemüse für den Sud

1/4 Liter Essig
3/4 Liter Wasser
2 Zwiebeln
1 Lauch
2 Karotten
2 Stücke Sellerie
3 Lorbeerblätter
1 TL Senfkörner
1 Thymianzweig
5 Pimentkörner
5 Wacholderbeeren
10 Pfefferkörner schwarz
2 Nelken

Gewürze für den Sud zum Einlegen von fränkischen Sauerbraten
Gewürze für den fränkischen Sauerbraten mit Lebkuchensoße

Für den Braten:
2 EL fränkische Schwarzbeeren (Heidelbeeren)
5 Hutzeln (getrocknete Zwetschgen/Pflaumen)
1 Soßenlebkuchen

Getrocknete Pflaumen bzw Zwetschgen für fränkischen Sauerbraten
Fränkische Tapas – Hutzeln (getrocknete fränkische Hauszwetschgen)
Soßenlebkuchen für fränkischen Sauerbraten Rezept
Soßenlebkuchen für den fränkischen Sauerbraten

Zubereitung:
Sud:
Essig und Wasser im Verhälnis 1:3 in einem Topf zum Kochen bringen. Dann Wachholderbeeren, Piment- und Pfefferkörner mit einem Mörser zerdrücken und zusammen mit dem in Scheiben geschnittenen Gemüse und den restlichen Gewürzen in den Topf geben. Noch heiß über das Rindfleisch gießen, damit die Poren sich schließen. Darauf achten, dass das Fleisch komplett mit dem Sud bedeckt ist. Jetzt mindestens drei, am besten fünf Tage an einem kühlen Ort stehen lassen und den Braten täglich wenden.

Eingelegtes Rindfleisch für fränkischen Sauerbraten in Lebkuchensoße
Fränkische Tapas – Sud für fränkischen Sauerbraten

Sauerbraten:
Das Rindfleisch aus dem Sud nehmen und trocken tupfen. Dann eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen und anschließend von allen Seiten anbraten.

Rindfleisch anbraten für fränkischen Sauerbraten mit Lebkuchensoße
Sauerbraten von allen Seiten anbraten

Mit der Beize bzw. Rotwein ablöschen. Das Fleisch mit der Beize und den Gemüse in einem geschlossenen Bräter zwei Stunden bei 180° C im Ofen schmoren, bis es weich ist.

Fränkischer Sauerbraten im Römertopf 2 Stunden garen bei 180 ° C
Fränkischer Sauerbraten mit Lebkuchensoße im Römertopf

Das Fleisch aus der Soße nehmen und in Scheiben schneiden. Die Soße abseien und den im Rotwein eingeweichten Soßenlebkuchen mit einem Schneebesen darin auflösen.

eingeweichter Soßenlebkuchen für fränkischen Sauerbraten
Soßenlebkuchen einweichen mit Wasser oder Rotwein

Mit sauerer Sahne, Salz und Pfeffer abschmecken.
Sauerbraten gibt es überall in Deutschland. Der Fränkische Sauerbraten hat seine speziellen Zutaten, wie Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, Nelken, Piment und die Senfkörner. Als unverwechselbares Kennzeichen bekommt er einen Soßenlebkuchen.
Ich gebe noch Schwarzbeeren (Heidelbeeren) und Hutzeln (getrocknete fränkische Hauszwetschgen) in die Bratensoße.
Zum fränkischen Sauerbraten werden in Franken meist zwei Scheiben Fleisch und zwei Klöße gereicht. Außerdem gibt es Blaukraut und bei uns immer auch Preiselbeeren dazu.

Klöße für fränkischen Sauerbraten in Lebkuchensoße mit Blaukraut
Klöße für fränkischen Sauerbraten mit Lebkuchensoße

Jetzt ist der Sauerbraten echt fränkisch!

Sauerbraten gab es auf jeder fränkischen Hochzeit.

Rezeptanleitung. Zum Herunterladen bitte anklicken.
Fränkischer Sauerbraten mit Lebkuchensoße pdf Rezeptanleitung

  1. Ich bin zufällig auf Ihre Seite geraten, da ich ein Rezept für Sauerbraten suchte. Und dann kam direkt dieser herzzerreißende Brief an Ihren verstorbenen Sohn zu seinem Geburtstag, den er im Himmel feiert. Ich fühle mit Ihnen, ich weiß nicht ob sie noch andere Kinder haben, ich hoffe ja, obwohl es den Verlust nicht abmildern könnte. Ich denke, wenn die Seelen irgendwo noch verweilen, ist Ihr Sohn immer noch da und schaut bei Ihnen vorbei, um Sie zu trösten! Alles Liebe!

    • Vielen lieben Dank für die Beileidswünsche.
      Und ich hoffe mein Sauerbraten-Rezept schmeckt Ihnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!