Go Back
römisches Militärbrot - panis militaris mundus

panis militaris mundus oder römisches Soldatenbrot

Das römische Soldatenbrot sind einfache Teigfladen, die in einer mit Öl bestrichenen Pfanne ausgebacken werden.
Gericht Kleinigkeit
Land & Region Mediterran

Zutaten
  

  • 500 Gramm Dinkel-Vollkornmehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Honig
  • 15 Gramm frische Hefe
  • 400 ml warmes Wasser
  • 2 EL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Das Mehl mit dem Honig und der Hefe in der Schüssel mischen, Salz, Öl und Wasser dazu. Der Teig wird gut eine Viertelstunde lang mit einem Holzlöffel gerührt: Dann ist alles gut miteinander vermischt. Aus dem Teig lassen sich mehrere flache Laibe bilden. Diese müssen noch etwa eine halbe Stunde lang an einem warmen Ort gehen. Anschließend kommen sie nacheinander in eine heiße Pfanne, die ich nur mit ein wenig Öl ausgestrichen habe. Sind die Brote fertig, kühlen sie einfach auf einem Kuchengitter aus.